Wahlpflichtkurs „Jung trifft Alt“

An der Erlenbachschule Hamm besuchen Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 seit 13 Jahren das Amalie-Sieweking-Haus (Seniorenheim). Diese Kooperation hat das Ziel den Jugendlichen den Kontakt zu Senioren zu ermöglichen, um den Bereich „Soziale Betreuung“ kennenzulernen. Die Schülerinnen und Schüler gestalten jeden Mittwoch einen abwechslungsreichen Nachmittag für die Bewohner und lernen dadurch den Umgang mit alten und teilweise dementen Menschen kennen. Diese Erfahrungen können die Jugendlichen nutzen, um einen Einblick in das Arbeitsfeld „Altenpflege“ zu bekommen. Gemeinsame Spiele, Ausflüge, sportliche Betätigung, Basteln, Spaziergänge, Singen oder Vorlesen werden von den Bewohnern dankbar angenommen. Auf der anderen Seite lauschen die Schülerinnen und Schüler den Geschichten aus den jungen Jahren der Senioren sehr gebannt. Somit leistet dieses Wahlpflichtfach einen Austausch zwischen den Generationen und bietet beiden Seiten eine Bereicherung des Alltags und der Lebenserfahrung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.