Verkehrserziehung mit der Polizei Hamm

Am Donnerstag 26.11.2020 waren zwei Polizisten der Dienststelle Hamm zu Gast in der Erlenbachschule.

In einem jeweils 2 stündigen Workshop wurden die Klassen 5a und 5b über die Gefahren im Straßenverkehr aufgeklärt. Das eigene Verhalten als Fußgänger oder Radfahrer wurde dabei zu einem besonderen Schwerpunkt.

Was kann man selber tun, um im Straßenverkehr möglichst sicher teilzunehmen?

  • Das Tragen von heller, reflektierender Kleidung ist wichtig um gesehen zu werden!
  • Die Vorfahrtsregeln müssen beachtet werden!
  • Ein funktionstüchtiger und unversehrter Fahrradhelm ist absolute Pflicht!
  • Achtung vor dem toten Winkel!