Unsere Bücherei

Unsere Bücherei soll ein einladender Ort zum Verweilen sein. In der Mittagspause haben die Schülerinnen und Schüler hier die Möglichkeit ein Buch zu lesen oder auch einfach ein bisschen „Ruhe“ zu genießen.

Bereits seit dem Jahr 2005 gibt es eine Schülerbücherei in der Erlenbachschule, die mehrfach umgestaltet und modernisiert wurde.Das Bücherangebot umfasst eine große Auswahl an Romanen, Kinder- und Jugendliteratur, englischen Büchern und Comics. So ist bestimmt für jeden interessierten Leser ein spannendes Buch zu finden.

Geöffnet ist die Bücherei immer dienstags in der ersten Pause. Das Ausleihen wird über freiwillige Zweierteams der Schülerschaft organisiert. Unterstützt werden sie zz. durch Frau Figge, Frau Kaczinski und Frau Maaß aus dem Lehrerkollegium.

Zur Bücherausleihe gibt es Regeln, die durch den Wahlpflichtkurs Bücherei erarbeitet wurden und in der Bücherei aushängen.

  1. Es dürfen maximal zwei Bücher pro Person ausgeliehen werden.
  2. Die Bücher dürfen für zwei Wochen ausgeliehen werden.
  3. Die Ausleihzeit darf zweimal um zwei Wochen in der Bücherei verlängert werden.
  4. Die Bücher müssen pünktlich und im ordentlichen Zustand zurückgegeben werden.

Um die Ausleihe zu organisieren, benutzen die Ausleih-Teams eine App auf einem schuleigenen IPad. Jeder Schüler besitzt einen Büchereiausweis mit QR- Code, der über die App gescannt wird.

Sollten Bücher verspätet zurückgegeben werden, wird eine Strafgebühr von 1,00€, pro Buch, pro Woche fällig. Wird ein Buch nicht mehr zurückgegeben, muss das Buch ersetzt werden.